Coenen Balance - einfach entschleunigen...

Coenen Balance - Auszeit im Grünen...

Schneller, höher, weiter

Die Anforderungen des beruflichen und privaten Alltags lassen uns oftmals nicht mehr zur Ruhe kommen. Wir fühlen uns wie ein Hamster im Rad, der pausenlos seine Runden dreht.

Nervosität, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Hautalterung, Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit, sind häufig das Resultat unserer ruhelosen Zeit. Es sind Begleiterscheinungen die auftreten, weil wir uns nicht die nötigen Auszeiten zum Entspannen gönnen.

Dürfen unser Körper und unsere Gedanken nicht ab und zu eine kurze Pause einlegen, schadet das unserer Gesundheit und wir fühlen uns nicht mehr wohl.

Innehalten und durchatmen

Achtsamkeit, gedankliches Abschalten, Meditation, Stärkung der Resilienz sind Schlagworte, die in der heutigen Zeit an Bedeutung gewinnen.

Versuchen Sie regelmäßig kleine Auszeiten in den Alltag einzubauen. Immer wiederkehrende kleine Ruhe-Momente, ganz selbstverständlich als tägliches Ritual zu genießen.

Finden Sie die passende Entspannungsmethode, die zu Ihnen passt und Ihrem Körper gut tut.

Erholsame Momente, eingebaut in die tägliche Routine, können zum allgemeinen Wohlbefinden und zur körperlichen und geistigen Stärkung beitragen.

Bewusst die Natur erleben

Haben Sie schon einmal achtsam und bewusst Ihre Umgebung erkundet? Sind Sie einfach mal stehen geblieben und haben tief durchgeatmet? Nein?

Lernen Sie auf einem Spaziergang durch den Wald, der direkt vor unserer Türe liegt zu entspannen. Alleine oder in einer kleinen Gruppe, mit Freunden oder neuen Bekannten.

Ein Spaziergang in der Natur, kombiniert mit Übungen unterschiedlicher Entspannungsmethoden und viel frischer Luft, gibt unserem Körper die Möglichkeit, in kurzer Zeit wieder aufzutanken und zur Ruhe zu kommen.

Viele Wege zur Entspannung

Lassen Sie uns über die entspannende Wirkung des Autogenen Trainings und den ausgleichenden Effekt der Progressiven Muskelentspannung sprechen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Lieblingsmethode finden, um zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

Spannend entspannen und das in Balance...

Coenen Balance - entspannen wenn's mal regnet...

Autogenes Training

Das Ziel des Autogenen Trainings ist es, sich ausschließlich durch die Kraft der eigenen Gedanken zu entspannen und darüber zur Ruhe zu kommen.

Die einzelnen Übungen des Autogenen Trainings werden im Liegen oder Sitzen durchgeführt. Je nach eigenem Wohlbefinden und räumlichen Gegebenheiten.

In der ersten Phase des Trainings (Unterstufe) werden die unterschiedlichen Techniken angesprochen:

  • Schwereübung
  • Wärmeübung
  • Herzübung
  • Atemübung
  • Sonnengeflechtsübung
  • Kopfübung

In der zweiten Trainingsphase (Oberstufe) gehen wir gemeinsam auf Phantasiereisen.

Nach einigem Training, können Sie die erlernten Übungen jederzeit in Ihren gewohnten Tagesablauf einbauen, da Sie keine besonderen Hilfsmittel für die Durchführung benötigen. Schaffen Sie sich im hektischen Alltag kleine Ruheinseln, wann immer Sie sie benötigen.

Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, auch als Progressive Muskelrelaxation (PMR) bezeichnet, ist eine systematische Entspannungstechnik.

Bei der PMR können Verspannungen durch gezieltes Anspannen und darauf folgendes Entspannen einzelner Muskelgruppen, im gesamten Körper gelockert werden.

Mit Hilfe dieser Entspannungsmethode können Sie Ihre Psyche durch die Muskulatur positiv beeinflussen. So können Körper und Geist entspannen und zur Ruhe kommen.

Die einzelnen Übungen werden nacheinander mit den Muskelgruppen des gesamten Körpers durchgeführt:

  • Hände und Arme
  • Kopf und Gesicht
  • Nacken- und Schultern
  • Bauch und Rücken
  • Beine und Füße

Die einzelnen Übungen sind ideal dazu geeignet, sie in den täglichen Arbeitsalltag einzubauen. Gerade wenn eine überwiegend sitzende Tätigkeit ausübt wird, können mit Hilfe der PMR Verspannungen vorgebeugt werden.

Entspannungsmomente

Die unterschiedlichen Entspannungsmethoden ermöglichen es uns, durch die Kombination der einzelnen Techniken, den für jeden passenden Weg zur Entspannung zu finden.

Sie entscheiden, ob Sie lieber die gedanklichen Kräfte Ihres Körpers zur Entspannung einsetzen oder den aktive Muskeleinsatz bevorzugen, oder am Liebsten Beides miteinander verbinden.

Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von:

  • angemessener Bewegung
  • ausgewogener Ernährung
  • den unterschiedlichen Entspannungsmethoden, wie dem Autogenem Training und der Progressiven Muskelentspannung
  • dem Aufenthalt im Grünen oder die Entspannung im Raum

hat jeder Kursteilnehmer die Möglichkeit abwechslungsreich zur Ruhe zu kommen, seinem Körper etwas Gutes zu tun und sein allgemeines Wohlbefinden zu steigern.

Finden Sie aus abwechslungsreichen Entspannungsmomenten Ihren persönlichen Weg zu innerer Ausgeglichenheit, Ruhe und Erholung.

Wir starten...

Bitte tragen Sie angemessene Kleidung und geeignetes Schuhwerk, wenn wir für die Entspannungsübungen ins Grüne oder in den Wald gehen.

Für die Übungseinheiten in meinen Räumen in Wegberg-Klinkum tragen Sie bequeme Kleidung und und bringen Sie eine eigene Bodenmatte, eine Decke, etwas zu trinken und ein paar kuschelige Socken mit.

...und jetzt freuen Sie sich auf eine spannend entspannende Auszeit vom Alltag.